Schon gehört?

Neues aus dem Malerhandwerk

Dezember 2019:

Trendfarben 2020: Es wird zart

 

Die Trendfarben 2020 der Firma Sikkens setzen der Hektik des Alltags eine wohltuende Ruhe und Ausgeglichenheit entgegen. Im Zentrum der „Meaning-Palette“ mit leisen, dezenten Grautönen steht die Farbe des Jahres: „Tranquil Dawn“ – ein sanfter, harmonischer, sehr behaglicher Grünton.

 

Als zertifizierter Malerfachbetrieb arbeiten wir bereits seit vielen Jahren mit den hochwertigen Produkten der Firma Sikkens und beraten Sie gerne zur farblichen Raumgestaltung. Die Trendfarben der Meaning-Palette und natürlich das komplette Angebot des Herstellers Sikkens finden Sie hier .

 

 

November 2019:

Neues Zertifikat: Perfekter Innenraum

 

Eine intensive Rundum-Auffrischung tut nicht nur Wänden gut … Auch das Maler-Know-how will immer auf dem neuesten Stand gehalten werden. Mit der Teilnahme am Seminar „Projekt: Perfekter Innenraum“ der Sikkens Akademie sind wir jetzt frisch zertifizierte Experten für aktuelle Techniken und neue Gerätschaften!

 

Während der zweitägigen Fortbildung haben wir uns für Sie schlau gemacht zu den Themen Spachtelmassen, fachgerechte Schleifarbeiten, leistungsstarke Farbspritzgeräte, hochwertige Lackierungen, perfekte Beleuchtungen, Tapeten-Trends und Premiumprodukte der Firma Sikkens.

 

Gerne beraten wir Sie, wie wir auch Ihre Wohn- oder Arbeitsumgebung zum „perfekten Innenraum“ machen – Ihr Anruf genügt!

 

Juni 2019

Unser neuer mobiler Mitarbeiter

 

 

 

 

 

 

Dezember 2018


Neugestaltung der Büroräumlicheiten

 

 

 

 

 

 


 28. September 2016:

„Deine Zukunft ist bunt“: Tolle Kinospots für den Malernachwuchs
Diese 59 Sekunden haben es in sich: Im neuen Videoclip der Ausbildungskampagne „Deine Zukunft ist bunt“ berichten drei sehr sympathische Jugendliche, wie sie ihren Weg zu einer Ausbildung im Malerhandwerk gefunden haben.

Das Video selbst ist kunterbunt, kreativ und hat ein tolles Design – ebenso wie die gesamte Nachwuchskampagne, die von Brillux ins Leben gerufen wurde, um junge Menschen für den  Malerberuf zu begeistern und Betriebe bei der Nachwuchswerbung zu unterstützen. Auch sprachlich trifft der Film perfekt den Ton und macht rundum Lust, sich mit einer Ausbildung im Malerhandwerk auseinanderzusetzen.

Du hast auch tausend Lieblingsfarben? Dann schau doch mal rein auf der Kampagnenwebsite www.deine-zukunft-ist-bunt.de oder melde dich direkt bei uns. Gerne zeigen wir dir, warum der Malerberuf einer der kreativsten und abwechslungsreichsten Handwerksberufe überhaupt ist – und unsere große Leidenschaft!

  

18. März 2016:
Multitalente
Unter dem Titel "Vielseitiger Begleiter" ist im aktuellen Malerblatt ein Bericht über den Multi-Worker erschienen. So vielseitig wie diese Steig- und Arbeitshilfe einsetzbar ist, hat sie uns auf einige Baustellen begleitet. 
 
Wir bedanken uns bei Hymer-Leichtmetallbau, dass wir den Multi-Worker "auf Herz und Nieren" testen durften. Der Tritt hat – wie im Artikel beschrieben – wirklich viele Talente. Unser Resümee: Ein wahres Multitalent, das sich bestens für kleinere, auch eingerichtete Räumlichkeiten mit wenig Platz eignet. Bei der täglichen Arbeit haben wir immer wieder neue Einsatzmöglichkeiten entdeckt und wollen den Multi-Worker nicht mehr missen.
 
Ehrlich gesagt, ist es ziemlich aufregend, ein Fachmagazin aufzuschlagen und dort auf zwei Seiten mit großen Fotos einen Text über die eigene Arbeit und den eigenen Betrieb zu lesen. Ein bisschen stolz sind wir also auch auf unsere Talente ...  

 

18. Januar 2016:

Multi-Worker von Hymer-Leichtmetallbau im Praxistest
Seit Dezember dürfen wir den Multi-Worker von Hymer-Leichtmetallbau testen – ein Profi-Tritt, der zugleich als Stufenleiter, Werkbank oder Arbeitsbock eingesetzt werden kann. Er leistet uns derzeit gute Dienste – egal, ob beim Malen oder Verputzen an höher gelegenen Stellen oder als stabile Unterlage beim Sägen. Demnächst erzählen wir mehr davon, wie uns dieses Allroundtalent gefällt.
Heute aber der Hinweis: Noch bis Ende Januar verlost das Malerblatt unter Abonnenten drei Multi-Worker - mehr Infos dazu gibt's hier. Mitmachen lohnt sich! 

 

21. Dezember 2015:

Erfolgreiche Zertifizierung für Umgang mit Asbest
Früher als vielseitige „Wunderfaser“ bezeichnet, ist der Einsatz von Asbest seit 1990 europaweit verboten. Der Grund hierfür ist die starke Gesundheitsgefahr, die von dem faserförmigen Mineral ausgeht. Bei der Sanierung, Instandhaltung oder dem Abbruch von Gebäuden fallen jedoch oftmals noch Altlasten an, meist in Form von Asbestzement.

Als Spezialisten im Umgang mit Asbest oder asbesthaltigen Materialien übernehmen wir jederzeit entsprechende Arbeiten und sorgen für die korrekte Abfallbeseitigung. Besonders freuen wir uns, dass unser Team hierbei jetzt zusätzliche versierte Verstärkung bekommen hat: Wir gratulieren unserem Mitarbeiter  Hannes Helber zur erfolgreich bestandenen Prüfung und Zertifizierung für den Umgang mit Asbestzementprodukten!

 

2. November 2015:

Herzlich willkommen!
Wir freuen uns, Sie nun auch im Internet begrüßen und über unsere vielfältigen Dienstleistungen informieren zu können. Schauen Sie gerne regelmäßig vorbei: In unserem Bereich „Aktuelles“ stellen wir Ihnen interessante neue Materialien, Techniken und anderes Wissenswertes aus unserer Branche und unserem Malerbetrieb vor.